Das Kinesio-Tape ist ein hochelastisches Pflaster, das auf die Haut aufgebracht wird.

Es schränkt die Bewegungsfreiheit nicht ein, da es sich stetig mitbewegt und zudem stimulierend auf Muskeln, Gelenke, Nerven- und Lymphsystem wirkt.

 

Anwendung findet ein Kinesio-Tape unter anderem bei:

 

- Schmerzen

- Sehnenscheidenentzündungen

- Schwangerschaft

- Tennis- und Golferarme

- Verspannungnen im Schulter-Nacken- oder Rückenbereich

- Fersensporn

- Sprunggelenksverletzungen

- Sportverletzungen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physio Gottwald